BEHANDLER

Dr. Daniel Koch

Tätigkeitsschwerpunkt

Von der Zahnärztekammer Nordrhein anerkannter Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie und Endodontie

Curriculum Vitae

  • Abitur 1998, Wehrdienst beim LVR 8 Mechernich von Juli 1998 bis April 1999
  • Studium der Zahnmedizin an der RWTH Aachen, Approbation Dezember 2005
  • Assistenzarzt in der Gemeinschaftspraxis Stammen seit Februar 2006
  • Promotion Oktober 2006, Abschluss mit Prüfung des Curriculums Implantologie des BDIZ im Oktober 2007
  • Seit 2007 konsillarische Zusammenarbeit mit Msc. Implantology Dr. Bernd Quantius im Bereich Implantologie
  • Dreidimensionale Implantationsplanung mit Software der Sicat seit Dezember 2009
  • April 2010 Fortbildung im Bereich des Schlafapnoe-Syndroms mittels des Somnodent-Systems
  • Virtuelle Modellation und Fertigung dreidimensionaler Kronen- und Brückengerüste mittels CAD-CAM seit September 2010
  • Gewinn des DGZMK Poster-Awards 2010
  • Anerkennung des Tätigkeitsschwerpunktes Implantologie durch die ZÄK Nordrhein im November 2010
  • Niederlassung und Zusammenschluss mit Dres. Stammen in der Gemeinschaftspraxis Stammen und Partner zum 1. Januar 2011
  • Abschluss des Curriculums Endodontie und Erlangung des zertifizierten Tätigkeitsschwerpunkts im März 2014
  • Gründung der zahnärztlichen Gemeinschaftspraxis „Zahngesundheit Grevenbroich“ im Januar 2019

Publikationen

  • The impact of definied polyglycolide scaffold structure on the proliferation of gingival fibroblasts in vitro, a pilot study (Medical Image Analysis, Vol. 108, Issue 4, Page 505-513)
  • Structure design examination of three-dimensional textile scaffolds employed of tissue engineering in vitro, a pilot study (Biomedical Engineering, Vol. 54, Issue 6, Page 337-345)